Hygienekonzept

Deine Mithilfe ist erforderlich, daher bitte ich Dich, das Hygienekonzept zu lesen und zu beachten.

Wann kann ein Training statt finden?

Das Training wird nicht durchgeführt, wenn bei mir oder in meinem Umfeld in den vergangenen zwei Wochen Symptome festgestellt wurden.
Ein Training wird Dir als Teilnehmer untersagt, falls Du Symptome aufweist oder in Deinem Umfeld Symptome aufgetaucht sind.
Ein Training wird nicht durchgeführt, solltest Du mit diesen Maßnahmen nicht einverstanden sein.

Vorbereitung einer Trainingseinheit - Maßnahmen danach.

Genutztes Material wird vor der Benutzung durch mich desinfiziert.
Der Raum wird mindestens vor der Trainingseinheit ausgiebig gelüftet. Wenn es die Witterung zulässt, behalte ich mir vor, die meisten oder alle Trainingsinhalte im Freien abzuhalten.

Deine Mithilfe

Zwischen mir und den Trainierenden ist während des Trainings, bei Ankunft und Abschied ein dauerhafter Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten.
Bitte desinfiziere Deine Hände oder wasche sie gründlich (ca. 30 Sekunden) vor dem Training und direkt nach dem Training.
Ein Mundschutz ist nicht verpflichtend. Du kannst aber eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn es Dir danach ist.
Wenn Trainingstools (Matte, Blackroll, Stretch-Bänder ) bei Dir vorhanden sind, bitte ich Dich, bringe sie zum Training mit. (Notwendiges wird angekündigt)
Danke für Deine Mithilfe